Dreamdancer

 

Daty, ich habe keine Worte des Dankes, dass meine Dankbarkeit für deine großzügige Angebot übereinstimmen, das du mir al deine Tutorials und Stationery's gegeben hast, vielen lieben Dank.

 

Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit PSP 8 oder PSP X

Hier kannst du sehen wie es in einem Stationery wirkt.

 

Den Filter Filter Unlimited gibt es hier

 

Hier bekommst du das Material und wenn du alles hast, dann können wir anfangen :-)

Ein Danke für das Zubehör an: Carerra

 

Schritt 1

Stelle deine Vordergrundfarbe auf die Farbe  #000034 ein und

Hintergrundfarbe auf das Goldmuster "art_gold" Winkel 90, Flächendeckung 100

Öffne eine Arbeitsfläche von 500 x 500 und gehe auf Auswahl - alles Auswählen,

Schritt 2

füge nun das Bild "moon_carerra" in Auswahl ein.

Ebene umbenennen in Hintergrund

Verkleinere die Auswahl um 25 px, Auswahl umkehren.

Gehe nun auf Anpassen - Bildunschärfe - Gaußscher Weichzeichner mit 20

und Auswahl wieder umkehren.

Schritt 3

Füge eine neue Rasterebene dazu, nenne sie Goldrand und fülle sie mit dem Goldmuster,

Auswahl - verkleinern um 2 und auf entfernen gehen.

Auswahl aufheben und

Schritt 4

diese Ebene duplizieren,

benenne sie in Goldpunkte um und

wende nun den Effekt - Filter Unlimited - Distortion Filters - Cracked - Intensity mit 65 an.

Wenn dir die Goldpünktchen zu wenig sind,

dann wende den Filter noch einemal an.

Schritt 5

Öffne die Tube "Tuer", kopiere und

füge sie in dein Bild ein,

schiebe sie in der Ebenenpalette auf die 2. Stelle von unten, so wie auf dem Screen

und benenne die Ebene um in Tuer.

Platziere sie so, das der obere Rahmen der Tür von dem Gold verdeckt wird.

Schritt 6

Neue Rasterebene hinzufügen, benenne sie Boden,

aktiviere dein Auswahlwerkzeug Rechteck

und auf dieses Zeichen gehen

es öffnet sich dieses Fenster, gebe die Angaben von dem Screen ein

und fülle es mit der Vordergrundfarbe.

Gehe nun auf Effekte - Textureffekte - Jalousie und gebe diese Einstellung ein

Auswahl aufheben und in der Ebenenpalette unter die Türebene ziehen,

es müsste jetzt so in deiner Ebenepalette aussehen.

Jetzt wird es ein bisschen kniffelig aber mit ein bisschen Geduld bekommst du das auch hin.

Schritt 7

Aktiviere zunächst mal dein Verformungswerkzeug,

ziehe dein Rechteck waagrecht größer, so das es sogar über dein Bildmaß hinausgeht.

Mit gedrückter Strg Taste kannst du das Rechteck zurecht ziehen,

denn es sollte so aussehen, das der Boden in einer Perspektive ist.

Wenn alles passt und dir gefällt, dann radiere was über den Rand hinausgeht weg.

Schritt 8

Klicke nun in der Ebenenpalette deine oberste Ebene an,

aktiviere deinen Zeichenstift und stelle das Goldmuster auf Vordergrund,

Hintergrundfarbe auf unsichtbar.

Linienstilart auf Raute und Stärke auf 12 einstellen

und ziehe horizontal einen Strich von Rand zu Rand im inneren Rahmen.

Vektorebene umwandeln in Rastereben und

noch ein bisschen zureckt rücken,

da bestimmt etwas über den Rand hinaus geht oder nicht von Rand zu Rand geht.

Dupliziere die Ebene und

verschiebe nun die Rauten in die leeren Stellen,

so das es wie auf diesem Screen aussieht.

Ebene nach unten zusammenfassen

Dupliziere die Ebene und

gehe auf Bild horizontal spiegeln.

Schritt 9

Öffne die Tube "Traumtaenzer" und

füge sie in dein Bild ein,

öffne auch die Tube "Traumtanzfrau" füge auch sie in dein Bild ein.

Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 35% stellen und

in der Ebenenpalette unter dein Paar ziehen.

Schritt 10

Dupliziere sie und platziere sie so, das das Paar in der Mitte ist,

wenn es dir gefällt, dann ist dein Bild fertig und

ich hoffe auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

 

Zurück / Back

 

© by Daty