Frühling

 

Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch in die anderen Versionen.

 

Material hier

Es beinhaltet: Font, Pinsel, Textur und die Tuben.

Die Tube ist von JR.

 

Den Filter Mura's Seamless - Embossed at Alpha gibt es hier.

 

Vorbereitung:

Installiere den Filter, vor du öffnest PSP.

Setze die Textur in deine Ordner für Texturen.

Öffnen deine PSP.

Öffne deine tube und Pinsel in PSP.

Exportiere den Pinsel auf deine Brush ordner durch:

Datei - Exportiere - Benutzerdefinierte Pinsel - siehe Bild unten:

Öffne dein font - minimieren.

 

Schritt 1

Stelle deine Vordergrundfarbe auf #f1f6f8.

Stelle deine Hintergrundfarbe auf #98b3e5.

Öffne eine Arbeitsfläche mit den Maβen 650 x 650 pixels.

Fülle dein Bild mit dem Fordergrundfarbe.

Effekte - Textuureffecten - Textureffekte - Textur 'White Linen Solid' - mit diesen Angaben:

 

Schritt 2

Kopiere die Tube 'JR_pansies'.

Füge sie als neue Ebene in dene Arbeitsbild ein.

Effekte - Filter - MuRa's Seamless - Emboss at Alpha - mit diesen Angaben:

Effekte - 3D effekte - Innenfase - mit diesen Angaben:

Activiere deine Verschieben werkzeug.

Bewege die Tube ein wenig nach unten.

 

Schritt 3

Ebene - Neue ebene.

Aktiviere dein Pinsel werkzeug - ziehe Bild unten:

Klicke auf das Bild neben Voreingestellte auf den kleinen schwarzen PFeil - suche Pinse 'Mariposa' (nach oben oder unten) - siehe Bild unten:

mit diesen Angaben:

Klicke mit die rechte Maustaste (hintergrundfarbe) und Stempel der Pinsel auf das Bild.

Bild - Vertikal spiegeln - Bild - Horizontal spiegeln.

Aktiviere das Verschieben werkzeug - setze den Pinsel wieder in der oberen linken Ecke.

Wiederhole Filter MuRa's Seamless - Emboss at Alpha - gleichen Einstellungen wie vor.

Effekte - 3D effekte - Schatten - farbe schwarz - mit diesen Angaben:

 

Schritt 4

Aktiviere dein Textwerkzeug - TypoUpright BT - richtung vertikal und links - mit diesen Angaben:

Schreibe deinen Text.

Bewege den Text hinein.

Ziehe deinen Text nach oben und unten leicht vorbei.

Objekte - Alignment - Vertikale zentrierung auf Leinwand - siehe Bild unten:

Ebene - Umstellen in rasterebene.

Wiederhole Filter MuRa's Seamless - Emboss at Alpha - gleichen Einstellungen wie vor.

Wiederhole Schatten- gleichen Einstellungen wie vor.

 

Schritt 5

Bild - Rand hinzufügen - Symmetrisch - 10 pixels - hintergrundfarbe.

Aktiviere deine Zauberstab - mit diesen Angaben:

Wähle diese Rand.

Effekte - 3D effekte - Innenfase - mit diesen Angaben:

Auswahl - Auswahl aufheben.

 

Schritt 6

Wasserzeichen und/oder Name drauf.

Ebene - Alle ebene zusammenfügen.

Datei - Export - JPEG-optimierung - setz den Compression wert bei 20 - gebe deine Kreation einen Namen.

 

Ich genoss diese Lektion zu schreiben, ich hoffe dieses Tutorial hast dir Spaβ gemacht :-)

Liebe Zial

 

Zurück

Durch Zial ~ 24. Februar 2010