Neotrin

 

Daty, ich habe keine Worte des Dankes, dass meine Dankbarkeit für deine großzügige Angebot übereinstimmen, das du mir al deine Tutorials und Stationery's gegeben hast, vielen lieben Dank.

Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit alle Versionen.

 

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Muster und die Tuben.

Ein Danke für das Zubehör an: Kaedee, Marcio.

 

Den Filter Graphics Plus gibt es hier

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Schritt 1

Öffne eine Arbeitsfläche mit den Maßen 550px breit X 400px hoch,

stelle deine Vordergrundfarbe auf #e1e3d3,

Hintergrundfarbe auf #afbd8f und

gehe Farbverlauf Vordergrund/Hintergrund und gebe diese Angaben ein.

Fülle nun deine Arbeitsfläche und gehe jetzt über

Anpassen - Bildschärfe - Gaußscher Weichzeichner und gebe 15 ein.

wieder auf Anpassen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen und gebe diese Eingaben an.

Schritt 2

Kopiere die Tube "mc920" und

füge sie in dein Arbeitsbild ein,

über Bild - Vertikal spiegeln und

wieder über Bild - Größe - verkleinern mit 90%.

Schiebe sie nun auf die linke Seite und

stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 32%.

Schritt 3

Kopiere die Tube "Kaedee-Special Occasions2" und

füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie um 60% und

schiebe sie unterhalb vom Kopf.

Schritt 4

In der Ebenenpalette duplizieren und

um 70% verkleinern und oberhalb der 1. Blüte schieben,

wieder duplizieren und um 70% verkleinern.

Diese kommt unterhalb vom Kopf, so wie auf diesem verkleinerten Bild.

Schritt 5

Füge noch einmal die Tube in dein Bild als neue Ebene ein

und schiebe sie auf die rechte untere Seite,

wieder duplizieren und horizontal spiegeln.

So sollte jetzt in etwa dein Bild aussehen.

Alle Ebenen zusammenfassen

Schritt 6

Ebene - neue Rasterebene anlegen und

aktiviere dein Auswahlwerkzeug Rechteck,

gehe nun auf die Benutzerdefinierte Auswahl

und gebe diese Angaben ein.

Fülle die Auswahl mit dem Muster "DiamMuster" einmal mit Flächendeckung 50 und noch einmal mit 25,

über Anpassen - Schärfe - Schärfen,

danach verkleinern um 2 und mit der Farbe #a4b384 füllen.

Schritt 7

Wieder verkleinern um 15 und noch zweimal mit dem Muster füllen wie oben angegeben,

noch einmal um 2 verkleinern und

mit dem Farbverlauf in dieser Einstellung füllen.

Schritt 8

Kopiere die Tube "mc920" und

füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie um 75% und schiebe sie in den Rahmen.

Auswahl umkehren und auf die Entf. Taste drücken.

Schalte die unterste Ebene unsichtbar und

fasse alle Ebenen sichtbar zusammen.

Unterste Ebene wieder sichtbar schalten.

Schritt 9

Ebene neue Rasterebene hinzufügen und

wieder Auswahlwerkzeug aktivieren,

Benutzerdefinierte Auswahl anklicken und diese Angaben eingeben.

Wieder 2x mit dem Muster füllen wie eben, Auswahl um 2 verkleinern und die Entf. Taste drücken.

Schritt 10

Danach neue Rasterebene hinzufügen und

mit der Farbe #a4b384 füllen und Auswahl aufheben,

Stelle die eben erstellte Ebene in der Sichtbarkeit auf 60% und

wende über Anpassen das Bildrauschen an.

Schalte die beiden untersten Ebenen unsichtbar und

fasse die Ebenen sichtbar zusammen.

Schritt 11

Kopiere die Tube "Ring" und

füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie auf den eben erstellten Streifen so das sie zwischen Bild und Streifen liegt.

Ebene nach unten zusammenfassen und

Schritt 12

duplizieren,

schiebe sie so weit nach unten bis der Abstand zum Rand passt.

Ebene wieder nach unten zusammenfassen und duplizieren,

über Bild - vertikal spiegeln und so weit über den Rand schieben, bis die Ringe im Bilderrahmen sind.

Schritt 13

Ebene neue Rasterebene anlegen und auf

Auswahl - Alles auswählen gehen,

fülle diese wieder mit dem Muster 2 x wie vorhin, über

Anpassen - Schärfen - stark nachzeichnen.

Verkleinere die Auswahl um 2, jetzt mit dem eingestellten Farbverlauf füllen und auf

Filter - Graphics Plus - Gross Shadow gehen.

Wende ihn mit der Voreinstellung an und

Schritt 14

verkleinere die Auswahl um 7,

wieder mit dem Muster 2 x füllen

stark schärfen - und die Auswahl um 2 verkleinern.

Entf. Taste drücken und Auswahl aufheben.

Schritt 15

Kopiere die Tube "diamand" und

füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe ihn Mittig vom linken Rand und wende über

Effekte - 3D Effekte einen Schlagschatten mit diesen Werten an.

Vert und Hor 1 - Deckfähigkeit 40 - Unschärfe 5 - Farbe schwarz.

Schritt 16

Wasserzeichen oder Name drauf und fertig ist dein Werk.

Ich hoffe, auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

 

Zurück / Back

© by Daty