Stop the Round

 

Daty, ich habe keine Worte des Dankes, dass meine Dankbarkeit für deine großzügige Angebot übereinstimmen, das du mir al deine Tutorials und Stationery's gegeben hast, vielen lieben Dank.

 

Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit allen Vorgänger - Versionen

 

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Farbverlauf (PspGradient), Form (pspshape), Tuben, Muster und die Schrift (ttf)

 

Für dieses Tutorial brauchst du Animation Shop (AS)

und Filters Unlimited 2.0

Distortion Filters - Whirl and Warp [vertical]

Du kannst den Filter hier herunterladen.

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Schritt 1

Stelle deine Vordergundfarbe auf Farbverlauf Linear Winkel 45, Wiederholung 4 und

Hintergrundfarbe auf das Goldmuster

Öffne eine Arbeitsfläche in transparent mit 500 px breite und 400 px höhe

und fülle sie mit dem Farbverlauf.

Anpassen - Bildunschärfe mit dieser Einstellung

Filter Unlimitet mit dieser Einstellung

und noch einmal den Unlimitet mit

Schritt 2

jetzt gehe auf Effekte - Bildeffekte

Jetzt wähle dein Form an und ziehe sie in etwa so auf

Schritt 3

Ebene - neue Vektorebene und schreibe deinen Text - so wie hier

und wende einen Schlagschatten mit dieser Einstellung an

Jetzt ziehe es ein bisschen passend zurecht, so wie auf diesem Bild

So bevor wir unsere Form ausfüllen setzten wir erst mal alles an seinen Platz.

Schritt 4

Dazu öffnest du jetzt die Tuben und setzt sie so bis es dir gefällt,

wende auch an der Frau und der Uhr einen kleinen Schlagschatten an,

Hast du das,

Schritt 5

dann erstelle eine neue Rasterebene,

Auswahl alles auswählen und fülle sie mit dem Goldmuster,

Auswahl verkleinern um 2 und auf Entfernen gehen.

Jetzt wenden wir noch eine Aussparrung an, mit diesen Einstellungen

Auswahl aufheben

Schritt 6

Gehe jetzt auf die Vektorebene in deiner Ebenenpalette

und klicke mit dem Zauberstab - Einstellung

in die schwarzen Felder von deiner Form

und lege eine neue Rasterebene an und fülle sie mit der Farbe

Gehe jetzt auf Auswahl - Ändern und gebe das hier ein

und fülle sie mit dem Goldmuster

Falls du das Bildrauschen nicht anwenden möchtest,

dann ist dein Werk jetzt fertig und ich hoffe es hat dir Spaß gemacht.

 

Teil 2

Animation

 

Freut mich das du es animieren möchtest und

ich versuche es auch so einfach wie möglich zu beschreiben,

da man diese Animation nicht ganz so machen kann,

wie man eigentlich sollte.

Schritt 7

Als erstes aktivierst du deinen Zauberstab (Einstellung wie vorhin gezeigt)

und schaltest die Sichtbarkeit von allen Tuben in deiner Ebenenpalette

so wie hier

klicke jetzt die Vektorebene an und makiere sie mit dem Zauberstab,

nun gehst du auf die Ebene mit der Füllfarbe von deiner Form

(ich habe es Braun genannt)

Schritt 8

Jetzt auf Anpassen - Bildrauschen

und gibst die Werte Gleichmäßig - Bildrauschen 10 an.

Auswahl aufheben und alle Ebenen sichtbar schalten und das

ganze als ein Jpg Bild abspeichern in einem Ordner deiner Wahl.

Ich habe es einfachhalber 1.jpg genannt.

Jetzt gehe so lange auf diesem Rückgangszeiger

bis alle Ebenen wieder unsichtbar sind und deine Auswahl da ist,

bevor du das Bildrauschen angewendet hast.

Schritt 9

Jetzt wieder Bildrauschen mit 15,

und das gleiche ab 2. wiederholen und das Bild als 2. jpg abspeichern

Schritt 10

Nun wieder Bildrauschen mit 20 und wieder

alles ab 2. machen und dieses Bild als 3. jpg abspeichern

Schritt 11

Nun öffnest du den Animationsshop und

gehst auf Animationswizard mit diesen Einstellungen

jetzt öffnet sich ein neues Fenster und du suchst den Ordner,

in dem du die drei Bilder abgespeichert hast

wieder weiter und beim nächsten Fenster auf Fertig stellen gehen.

Nun kannst du unter Ansicht - Animation dein Werk begutachten und

wenn es dir gefällt abspeichern.

Dazu immer auf "Weiter" und zum Schluß auf "Fertig stellen" gehen

Ich hoffe dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

 

Zurück / Back

 

© by Daty