Urlaub

 

Daty, ich habe keine Worte des Dankes, dass meine Dankbarkeit für deine großzügige Angebot übereinstimmen, das du mir al deine Tutorials und Stationery's gegeben hast, vielen lieben Dank.

Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit allen Vorgänger - Versionen

Hier kannst du sehen wie es in einem Stationery aus sieht

 

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Bilder, Schrift, Pinsel, Farbverlauf und die Tuben

Ein Danke für das Zubehör an: Brigitte und etliche unbekannte Künstler

Bilder sind von mir vor Ort fotografiert

 

Den Filter FM Tile Tools und Visman (beinhaltet alle VM Filter) gibt es hier

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Schritt 1

Öffne ein Arbeitsbild mit den Maßen 800px breite und 550px höhe in Weiß,

neue Rasterebene hinzufügen und Auswahlwerkzeug Rechteck aktivieren.

Gehe auf die Benutzerdefinierte Auswahl:

und gebe diese Werte ein,

fülle die Auswahl mit weiß,

Auswahl halten und die Tube "Color" kopieren,

füge sie über Bearbeiten in eine Auswahl ein.

Schritt 2

Kopiere nun die Tube "Mtm_transparante tube39-DSC-7 Juni 2006"und

füge sie als neue Ebene in dein Arbeitsbild ein.

Auswahl umkehren und bei der aktivierten Rauchebene

die Entf. Taste drücken,

stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 15,

Auswahl wieder umkehren und über

Effekte - Kanteneffekt - Stark nachzeichnen zwei mal anwenden

und auch diese Ebene - nach unten zusammenfassen.

Gehe auf Effekte - 3D Effekte Schlagschatten und wende einen Schatten mit diesen Werten an.

Schritt 3

Neue Rasterebene hinzufügen und "blumenmuster" öffnen,

(falls du andere Blumen nehmen solltest, so erstelle dir ein kleines Muster davon)

suche das Blumenmuster nun oben in der Materialebene unter Muster.

Einstellung: Winkel - 0 , Flächendeckung - 100

Fülle die neue Ebene damit und gehe auf

Effekte - VM Distortion - Radiator II und gebe diese Werte ein,

wiederhole den Effekt noch einmal und

stelle deine Hintergrundfarbe auf den Farbverlauf "Azul océano" in dieser Einstellung ein.

Schritt 4

Neue Rasterebene hinzufügen und damit füllen,

stelle die Sichtbarkeit auf 24 und

wende auch hier den VM Distortions-Effekt zwei mal an.

Auswahl aufheben

Aktiviere die Blumenmuster ebene und stelle die Sichtbarkeit auf 40,

obere Ebene aktivieren und über Ebene

nach unten zusammenfassen.

Ziehe diese Ebene an 2ter Stelle von unten und

gehe auf Effekte - Bildeffekte - Verschiebung und gebe diese Werte ein.

Aktiviere dein Löschwerkzeug mit dem Daumenabdruck (Pinsel)

und radiere die beiden Enden vorsichtig weg, so wie auf diesem Vorschaubild.

Gehe jetzt auf Bild - Frei drehen und gebe diese Werte ein,

Schritt 5

Ebene duplizieren und über Bild - Vertikal und Horizontal spiegeln.

Aktiviere die oberste Ebene,

minimiere das Arbeitsbild denn wir brauchen es im Moment nicht mehr.

Suche dir 4 schöne Urlaubsfotos aus,

(wenn du meine benutzen möchtest, dann mach bei Punkt 6 weiter)

und füge bei allen über Bild - Rand hinzufügen einen Rand hinzu,

bei Symmetrisch ein Haken rein machen und bei Links 20 eingeben.

Die 20 ist jetzt auf jeder Seite, Farbe noch auf weiß stellen und ok klicken.

Nun verkleinere die Bilder in eine Größe von 230-240 und 160-170.

Schritt 6

Kopiere die Bilder und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

platziere sie so, wie es dir am besten gefällt.

Drehen kannst du sie mit deinem (PSP X2)=Objektauswahlwerkzeug, (PSP 9)=Rasterverformungswerkzeug,

danach jedes Bild über Anpassen - Schärfe - Unscharf maskieren in dieser Einstellung

und einen Schatten mit diesen Werten anwenden.

Schritt 7

Kopiere die Tube "blumen-tube[1]" und

füge sie in dein Arbeitsbild ein,

dupliziere sie und

schiebe sie ein kleines Stück nach links und nach oben.

Ebene nach unten zusammenfassen,

duplizieren und noch einmal nach unten zusammenfassen,

gehe nun auf Effekte - FM Tile Tools - Blend Emboss und wende ihn voreinstellig zwei mal an

Schritt 8

Dupliziere die Ebene und aktiviere die unterste davon,

gehe nun auf Effekte VM Distortion - Tumbler und gebe diese Angaben ein.

Dupliziere die Ebene, nach unten zusammenfassen und

den Filter Blend Emboss ein mal anwenden.

Obere Ebene aktivieren

Suche dir von den Schmetterlingen 2 aus und

füge sie in dein Arbeitsbild ein,

hast du sie nach deinem Geschmack platziert

so wende bei beiden den eingestellten Schatten an.

Schritt 9

Aktiviere dein Textwerkzeug in dieser Einstellung

Vordergrundfarbe auf Blumen-Muster

Hintergrundfarbe auf #f6f5f5

und schreibe deinen Text,

wende nun diesen Schatten an.

Schritt 10

Neue Rasterebene hinzufügen und auf

Auswahl - Alles auswählen gehen,

jetzt auf Effekte - 3D Effekte - Aussparung gehen und diese Angaben eingeben.

Auswahl aufheben und eventuell Bild verkleinern.

Schritt 11

Wasserzeichen oder Name drauf, denn dein Werk ist fertig.

Ich hoffe auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

 

Zurück / Back

 

© by Daty