Frohe Ostern ~ Klonen

Diese Lektion ist in PSP 9 geschrieben, aber ist auch in den anderen Versionen möglich.

 

Hier bekommst du das material.

Es beinhaltet: 2 tubes - 1 font.

Die Tube sind von Aircum und Alane.

 

Vorbereitung:

Öffne die Schriftart und minimieren.

Öffnen PSP.

Öffne die Tubes in PSP.

 

Schritt 1

Stelle deine Vordergrundfarbe auf #fd5e55 - oder optional.

Stelle deine Hintergrundfarbe auf #820c06 - oder optional.

Öffnen eine Arbeitsfläche met den Maßen 650 x 650 pixels.

Effekte - Textur-effekte - Webart - Farben sind deine Vorder- und Hintergrundfarbe - mit dieser Einstellung:

Schritt 2

Kopiere die Tube 'aircm~easterbunnyrelaxing-small4'.

Einfügen als neue Ebene in dein Arbeitsbild.

Verschieben-werkzeug aktivieren.

Schieben die tube ein wenig nach links.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - mit dieser Einstellung:

Schritt 3

Kopieer die Tube 'Alane_Grass'.

Einfügen als neue Ebene in dein Arbeitsbild.

Verschieben-werkzeug aktivieren.

Schieben das Grass an den Rand des Bildes.

Ebenen - Ordnen - Nach unten.

Schritt 4

Aktiviere deine oberste Ebene.

Ebenen - Neue rasterebene.

Ebenen - Duplizieren - Wiederhole es noch 1x.

Aktiviere deine Klon-werkzeug - siehe Abbildung unten:

Mit dieser Einstellung:

Aktiviere ebene 2 - klicke mit deiner rechten Maustaste auf einen Platz in der Narzisse.

Aktiviere deine oberste Ebene.

Klicke mit der linken Maustaste in das Grass auf der rechten Seite.

Gehe dann vorsichtig über Narzisse, die du Klonen möchtest.

Ich nahm die rechte Narzisse, weil die am besten sichtbar ist.

Auf die Narzisse, die du klonen möchtest sehst du ein schwarzes Kruz bewegen, so kannst du sehen was du klonst - siehe Abbildung unten:

Schritt 5

Bild - Grösse ändern - 55% - All ebenen nicht überprüft.

Platziere die verkleinerte Narzisse nach unten rechts.

Ebenen - Duplizieren.

Diese Narzisse legst du ein Stück unter oder neben dem anderen.

Ebenen - Zusammenfassen - Nach unten vereinen.

Schritt 6

Ebenen - Neue rasterebene.

Aktiviere dein Klon-werkzeug - dieselben Einstellungen wie zuvor.

Aktiviere ebene 2.

Klicke auf die Gruppe der Blumen unten die richtige Narzisse, (links kann natürlich auch).

Aktiviere deine oberste Ebene.

Klicke mit der linken Maustaste in das Grass.

Gehe dann vorsichtig über der Gruppe der Blumen, die du Klonen möchtest.

Wenn du es geplatst hast wie ich:

Bild - Vertikal Spiegeln.

Schiebe es mit deinem Verschieben-werkzeug in der linken unteren Ecke.

Schritt 7

Aktiviere deine Grundformen-werkzeug - Oval (Q) - siehe Abbildung unten:

Schliesse deine Vordergrundfarbe.

Zeichne einen Kreis oben in der Mitte deiner Bild - siehe Abbildung unten:

Schritt 8

Ebenen - Neue rasterebene.

Aktiviere dein Schrift-werkzeug - Schrift Easter01 - mit dieser Einstellung:

Öffne deine Vordergrundfarbe.

Mauszeiger über die Amtsleitung des Kreises, bis du einen A im Halbkreis siehst - siehe Abbildung unten:

Schreibe deinen Text - wenn nötig ein wenig durch drehen.

Wenn dein Text vorhanden ist:

Ebenen - umstellen in Rasterebene.

Entferne Vektor-ebene 1.

Schritt 9

Aktiviere deine oberste Ebene.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - dieselben Einstellungen wie zuvor.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase - mit dieser Einstellung:

Schritt 10

Füg deinen Namen und/oder Wasserzeichen hin.

Ebenen - Zusammenfassen - Alle ebene zusammenfassen.

Schritt 11

Bild - Rand hinzufügen - Symmetrische - 15 pixels - Hintergrundfarbe.

Wählst du diese Rand mit dem Zauberstab - mit dieser Einstellung:

Auswahl - Umkehren.

Effekte - 3D Effekte - Aussparung - miet dieser Einstellung:

Wiederholen mit Vert und Hor auf minus 2.

Auswahl - Umkehren.

Effekte - 3D Effekte - Innenfase - dieselben Einstellungen wie zuvor.

Auswahl - Auswahl aufheben.

Schritt 12

Datei - Exportieren - JPEG Optimierung.

Kompression-wert von 20.

Gebe deine Kreation einen Namen.

 

Ich habe diese Tutorial mit liebe geschrieben.

Ich hoffe dieses Tutorial hast dir Spaß gemacht :-)

Liebe Zial

 

Dieser Tutorial wird von Zial am 9. März 2010 geschrieben.

Diese Lektion ist und bleibt Eigentum der Zial.

Sie dürfen nicht weitergeben, kopieren, noch in dieser Tutorial auf einer Website ohne meine schriftliche Genehmigung.

Dieser Lektion wird von mir gestaltet.

Vereinbarungen mit anderen Tutorials ist also rein zufällig.

 

Zurück