Yuriko

 

Daty, ich habe keine Worte des Dankes, dass meine Dankbarkeit für deine großzügige Angebot übereinstimmen, das du mir al deine Tutorials und Stationery's gegeben hast, vielen lieben Dank.

 

Hier kannst du sehen wie es in einem Stationery aussieht

Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit allen Vorgänger - Versionen

 

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Pinsel, Textur und die Tuben

Ein ganz herzliches Danke für das Zubehör an: Gini, SKF und Jill

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und öffne die Tuben im PSP,

mach dir davon Kopien und schließe die Originale wieder.

Wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Schritt 1

Suche dir zwei Farben aus deiner Tube, als Vorder- und Hintergrundfarbe aus,

(meine Vordergrundfarbe ist #eacda4 und Hintergrundfarbe #7d6b51)

Öffne das Yuriko-Arbeitsbild und fülle es mit diesem Farbverlauf,

Schritt 2

neue Rasterebene hinzufügen und auf

Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Alphakanal - und wende sie an.

Fülle sie mit Schwarz und hebe die Auswahl auf,

klicke mit dem Zauberstab (Toleranz und Randschärfe 0) in das untere große Dreieck,

Auswahl um 2 vergrößern und

unterste Ebene aktivieren,

Schritt 3

neue Rasterebene hinzufügen und

fülle sie mit dieser dunklen Textur und Einstellung.

Gitterebene anklicken, Auswahl aufheben und

mit dem Zauberstab in das obere Dreieck klicken,

Auswahl um 2 vergrößern und Pinselwerkzeug aktivieren.

Schritt 4

Suche den Pinsel "SKF_Flower5", die darunter liegende Ebene aktivieren (unter dem Gitter)

dann klicke mit der dunklen Farbe 3x versetzt und

hebe danach die Auswahl auf.

Klicke mit dem Zauberstab in alle kleinen Rechtecke und

vergrößere die Auswahl um 2,

Schritt 5

neue Rasterebene hinzufügen und gehe auf Effekte - 3D Effekte - Aussparung,

wende sie mit diesen Werten an.

Falls diese Ebene über den schwarzen Rechtecken liegt dann in der Ebenenpalette eins runter ziehen.

Auswahl aufheben und

Schritt 6

die Tube "Dat23" kopieren

füge sie in dein Arbeitsbild ein.

Schiebe sie so, das alle kleinen Rechtecke gefüllt sind.

Oberste Ebene aktivieren und

Schritt 7

die Tube "PerfectInstant_TubedByGini_09-15-06"

kopieren und in dein Arbeitsbild einfügen.

Über Bild - Vertikal spiegeln und ein Stück nach rechts und fast unten am Rand schieben,

gehe nun auf Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten und wende einen Schatten mit diesen Werten an.

Vert mind 4 - Hor 5 - Deckfähigkeit 50 - Unschärfe 10 - Farbe schwarz.

Schritt 8

Kopiere die Tube "PerfectInstant_Blueten" und

füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie an den rechten oberen Rand.

Schritt 9

Kopiere die Tube "jill_zweig1" und

füge sie ein, schiebe sie an den linken unteren Rand

Schritt 10

und kopiere noch die Tube "Dat24",

sie so schieben das die Vögel auf den Zweigen sitzen.

Schritt 11

Neue Rastereben hinzufügen und auf

Auswahl - Alles Auswählen gehen,

fülle die Auswahl mit Schwarz und

verkleinere sie um 2.

Wende den Aussparungseffekt mit den eingestellten Werten an,

Wasserzeichen oder Name drauf, denn dein Bild ist fertig.

Ich hoffe auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

 

Zurück / Back

 

© by Daty ~ Januar 2010